Schlag den Chef 34

Wir schlagen unseren Chef

Unser beliebtes Mitarbeiterevent Schlag den Chef feiert die 34. Ausgabe in UNO

Das war ein Abend!

Nach knapp einem Jahr Pause haben sich 11 Teilnehmende am 14.06.22 f├╝r die 34. Ausgabe von Schlag den Chef gefunden. Dieses Mal in der Disziplin UNO, welche ihr erstes Comeback feiert. ­čĄę

F├╝r ein optimales Spielerlebnis wurden zu Beginn die Regeln erkl├Ąrt und offene Fragen beantwortet. Drei Gruppen mit jeweils vier Teilnehmenden starteten 18:30 Uhr mit den ersten f├╝nf Runden, die ├╝ber ihre Zukunft entscheiden. Die meisten +2 Karten wurde schnell gelegt und manch einer musste mehr als 10 Karten ziehen. Das sorgte bei den Teilnehmenden f├╝r eine Menge Spa├č und Diskussionsbedarf.

Nach knapp 40 Minuten standen die ersten Gewinner fest: Tim , Marcel und Tom haben die meisten Punkte gesammelt. Die Community hat entschieden die Person mit den meisten Punkten (au├čer die jeweiligen Gewinner) auch am Halbfinale teilnehmen zu lassen. Somit konnte der amtierende UNO Meister Tony erneut in f├╝nf Runden um den Pokal spielen. Das Halbfinale ├Ąhnelte zu einiger Zeit Deutschland gegen Brasilien 2014 denn auch die Zuschauer wollten ein baldiges Ende und fieberten der letzten Karte entgegen. Letztendlich hat sich ein neuer Favorit herauskristallisiert, Tom zog ins Finale! ­čÖî

Das Match Christian gegen Tom h├Ątte nicht spannender sein k├Ânnen. Einige Farbwahlkarten und +2 Karten sp├Ąter, hat sich der neue Champion mit einer +4 Farbwahlkarte und einer gr├╝nen f├╝nf den Sieg errungen.

Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Tom! In den insgesamt 13 Runden hast du dein K├Ânnen unter Beweis gestellt und den Pokal redlich verdient. ­čĹĆ­čąç