interview-ohne-worte

30 Jahre bei der TAS AG – Ein Interview ohne Worte

Zu jeweils 10 Jahren Unternehmenszugehörigkeit gratulieren wir unseren Jubilaren Inka Niebisch, Matthias Geißler und Udo Schreyer. Im Namen der Vorstände Sylvia, Jochen und Christian Geyer sowie aller Kolleginnen und Kollegen bedanken wir uns ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen auch zukünftig alles Gute bei der TAS AG.

Im neuen Interview ohne Worte, in dem die Jubilare nichts sagten und doch alles verrieten, erfahren wir heute, was 10 Jahre Arbeit als Kundenberater aus einem Menschen machen, dass Leipzig jeder anderen deutschen Metropole stets vorzuziehen ist, und dass eine Vertrauensperson vor allem GROSSE Ohren braucht.

Lieber Matthias, was haben 10 Jahre TAS AG aus Dir gemacht?

Interview ohne Worte

Inka, Du kommst ursprünglich aus Rheinland Pfalz. Bonn oder Leipzig?

Inka

Udo, woran erkennst Du als Projektleiter Dein Team auf den ersten Blick?

Udo

Matthias, was zeichnet eine Vertrauensperson wie Dich eigentlich aus?

Matthias

Inka, man sagt, Du hättest Nerven wie Drahtseile?

Inka

Udo, womit beschäftigst Du Dich in Deiner Freizeit?

Udo

Matthias, braucht man als Kundenberater ein richtig dickes Fell?

Matthias

Inka, welchen Traum möchtest Du Dir unbedingt noch erfüllen?

Inka

Udo, als Projektleiter hat man doch bestimmt einen ruhigen Arbeitstag, oder?

Udo

Allen Jubilaren vielen Dank für das Interview und herzlichen Glückwunsch!

jubilaum

Newsletter für digitale Pioniere

Ab sofort versorgen wir Sie regelmäßig mit spannenden Trends und ausgewählten News, die die Dialog- und Digitalbranche bewegen.